oberpriller architekten - architektur . stadt . planung

Wohnhaus mit Büro

Ort: Hörmannsdorf

Jahr: 1997

Leistungsphasen: 1-9

In Zusammenarbeit mit Doris Heym, Architektin
„Das freistehende Haus passt sich der Topographie der Landschaft überzeugend an und fügt sich in die umgebende Landschaft harmonisch ein. Die starke Hanglage wird durch eine großflächige Verglasung in Südausrichtung und Anordnung einer Photovoltaikanlage auf der ebenfalls nach Süden ausgerichteten Dachfläche sinnvoll zur Energieeinsparung genutzt. Entsprechend positiv ist die Ökobilanz, die trotz des geringen technischen Aufwands günstige Werte ausweist.“

(Zitat aus Veröffentlichung der Obersten Baubehörde zum Landeswettbewerb 2001)

 

 

 

Fotograf: Thomas Killinger, Jakob Oberpriller