oberpriller architekten - architektur . stadt . planung

Offener einphasiger Realisierungswettbewerb mit städtebaulichem Ideenteil "Neubau der Staatlichen Realschule Kemnath mit 3-fach-Turnhalle"

Auslober: Landkreis Tirschenreuth

Jahr: 2019

Der Landkreis Tirschenreuth beabsichtigt den Neubau der staatl. Realschule in Kemnath. Im Zuge des Schulneubaus möchte die Stadt Kemnath das Areal im Bereich des Schulstandortes städtebaulich neu ordnen und entwickeln.

Das Wettbewerbsgebiet lässt sich in drei Bereiche gliedern:

Schulzentrum mit dem Standort der neuen Realschule, der neuen Turnhalle und den bestehenden Einrichtungen Hallenbad, Mehrzweck-halle und den vorhandenen Parkplätzen,

Sport- und Freizeitzentrum mit der bestehenden Schulsportanlage, dem BHKW und einem zu planenden zusätzlichen Fußballplatz und einem neuen Aufwärm- und Funktionsgebäude,

Wohngebiet angrenzend an das bereits in Planung befindliche Baugebiet „An der Berndorfer Straße“.

Gegenstand des Wettbewerbs ist die städtebauliche Neuordnung des gesamten Bereichs als städtebaulicher Realisierungs- und Ideenteil, sowie der Neubau der Realschule einschließlich der zugehörigen Freianlagen als Realisierungsteil.

 

Das Protokoll zu Kolloquium und Preisgericht steht Ihnen unten als Download zur Verfügung:

 

Download: Bekanntmachung

Download: Auslobung

Download: Protokoll Kolloquium

Download: Protokoll Preisgericht

Download: gleiche

Download: verschiedene