oberpriller architekten - architektur . stadt . planung

Nichtoffener interdisziplinärer Realisierungswettbewerb mit Ideenteil und vorgeschaltetem Auswahl- / Losverfahren "Seeanlage einschließlich Seeufermauer, Gemeinde Schondorf am Ammersee"

Auslober: Gemeinde Schondorf am Ammersee

Jahr: 2022

Die Gemeinde Schondorf am Ammersee beabsichtigt, den Bereich der Seeanlage entlang des Ammersees neu zu gestalten.
Neben der Steigerung der Aufenthaltsqualität in Form einer multifunktionalen Aktionsfläche soll auch eine deutliche Verbesserung der Verkehrs- und Parkierungssituation herbeigeführt werden. Großer Wert wird darauf gelegt, den bisherigen „Park“-Charakter zu erhalten, den Baumbestand zu stärken und die Grünanlagen durch Neupflanzungen zu bereichern. Hierbei sollen auch Themen wie das Biotop der Schilfinsel und die Ausformung der Ufermauer und deren Wahrnehmbarkeit mit einbezogen werden.

Download: Bekanntmachung

Download: Teilnahmeantrag

Download: Bewerberbogen zum Teilnahmeantrag

Download: Formblatt III.9 - gleiche Leistungsbilder

Download: Formblatt III.9 - verschiedene Leistungsbilder

Download: Formblatt III.10a

Download: Formblatt III.10b